Weitere Messen in Wels
Int. Rassehundeschau
Int. Rassehundeschau 08. - 09.12.2018
Bike Festival Austria
Bike Festival Austria 09. - 10.02.2019
Fishing Festival
Fishing Festival 09. - 10.02.2019
 

TEXPORT HANDELSGESELLSCHAFT M.B.H. Salzburger Feuerwehrbekleidungsprofi setzt auf Österreich

Besuchen Sie uns in Halle 20 / Stand D70!

 

Salzburger Feuerwehrbekleidungsprofi setzt auf Österreich

Weltpremiere auf Retter-Messe
 

Die Retter-Messe 2018 im oberösterreichischen Wels ist inzwischen in greifbarer Nähe. Von 20. bis 22. September 2018 werden wieder Tausende ihren Durst auf Neuigkeiten im Feuerwehrwesen, im Rettungs- und notfallmedizinischen Dienst und den anderen Einsatzorganisationen stillen wollen. Garantiert an der richtigen Stelle werden sie am Stand von TEXPORT® sein. Der österreichische Konfektionär für Feuerwehrbekleidung wird auf dieser heimischen Leitmesse lautstark von sich hören lassen und bringt die neue „KS 04“-Kollektion auf den Markt. „Natürlich werden wir jetzt noch nicht zu viel verraten, aber fix ist, dass diese neue österreichische Kollektion nicht nur optisch, sondern auch durch höchste Qualität auf sich aufmerksam machen wird“, lässt man aus Salzburg vorsichtig durchsickern. „Die KS 04 ist auf jeden Fall den Besuch unseres Standes wert“, lockt man weiter.

Aber damit ist noch nicht Schluss, eine weitere Kollektion steht anlässlich der Retter Messe in den Startlöchern. Sie hört auf den vielversprechenden Namen „Fire Breaker Action“ und wird in Wels in der zweiten Generation vorgestellt. Wer hier mehr wissen möchte, weiß, was er an einem dieser drei September-Tage 2018 tun sollte.

Neben der Bekleidung setzt man in Wels jedoch noch ein weiteres, wichtiges Zeichen für jeden, der TEXPORT® mit seiner Feuerwehrbekleidung bereits sein Vertrauen schenkt. Mit der Vorstellung des neuen TEXPORT® Serviceteams geht der Österreich-Marktführer auch in eine Kundennachbetreuungsoffensive, wenn beispielsweise ein Produkt im Einsatz beschädigt wird. Der neue Teamleiter Reinhold Pendl lässt durchblicken, dass man viele Maßnahmen getroffen hat, eine kurze Durchlaufzeit ab Wareneingang gewährleisten zu können. Details gibt’s dann ebenfalls am Stand bei der Retter-Messe, wo Herr Reinhold Pendl auch Rede und Antwort stehen wird.

Es gibt somit schon mehr als nur einen triftigen Grund, in der Messehalle gleich einmal nach dem Textport-Logo Ausschau zu halten.