Weitere Messen in Wels
Welser Volksfest
Welser Volksfest 31.8.-2.9./6.-9.9.18
Herbstmesse
Herbstmesse 06. - 09.09.2018
AgroTier
AgroTier 06. - 09.09.2018
auf Facebook  Teilen
 
 

Titel
Schauübung der OÖ Wasserrettung an der Traun:
„Rettungseinsatz im fließenden Wasser“

Vorführungen
Fr 21.9.2018
14.30-15.00 Uhr

Sa 22.9.2018
10.00 – 10.30 & 14.00 – 14.30 Uhr

Wenn am See die gelben Blinklichter angehen, werden die zuständigen Ortsstellen, per Pager und Telefon, über die Sturmwarnung alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit fahren die Einsatzboote am See und informieren die Bootsbesatzungen bzw. bringen kleine Boote sicher zum Ufer.

Leider unterschätzen sehr viele Badegäste, vor allem ältere Leute, immer wieder die Gefahren des Wassers. Entweder sie schwimmen zu weit am See hinaus und unterschätzen ihre Kraft. Schwimmen im Bereich von Wehranlagen oder bei den Anlegestegen der Schifffahrt, obwohl im Umkreis von 100m ein absolutes Badeverbot herrscht.

Speziell im fließenden Gewässer sind die bestens ausgebildeten Fließ/Wildwasserretter sehr oft gefragt. Diese Spezialisten werden oft für sehr heikle Such- und Bergeaktionen in oft harmlos aussehenden Flüssen und Bächen angefordert.

Genauso müssen die Taucher zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit sein um in den Einsatz zu gehen. Angefangen vom Autoschlüssel bis zu gesunkenen Booten, aber auch die Suche nach vermissten Personen gehört zur Arbeit der sehr gut geschulten Taucher.

Sehr wichtig ist für die Wasserrettung auch die Prävention. In allen Ortsstellen der Wasserrettung werden Schwimmkurse für Kinder und Weiterbildungen für Erwachsene angeboten. Oberösterreichweit konnten bei diesen Kursen im abgelaufenen Jahr 2100 Kinder das Schwimmen erlernen. Für diese sehr wichtige Präventationsmaßnahme wurden zusätzlich fast 10000 Stunden aufgewendet.

 
Österreichische Wasserrettung